Les Primeurs - Kopfbild


Clubmeister 2017 ist Jörg Staudt
Am 30. September fand die 7. Clubmeisterschaft auf unserem Bouleplatz statt. Es hatten zwölf Spielerinnen und Spieler teilgenommen. Gespielt wurde nach dem Schweizer System, 4 Vorrunden.

Im Finale standen: Jörg Staudt 4 Siege, 30 Pluspunkte Michael Stephan 3 Siege, 15 Pluspunkte.
Um den 3. Platz spielten: Michael Magin 3 Siege, 13 Pluspunkte Hans Jürgen Brox 3 Siege, 11 Pluspunkte.

Das Finale gewann Jörg Staudt gegen Michael Stephan (13:6).

Drittplatzierter wurde Michael Magin, der gegen Hans-Jürgen Brox das kleine Finale (13:1) gewann.

Ein großes Dankeschön geht an alle Mitglieder, die für Speis und Trank während der Spielpausen gesorgt haben.
Wir gratulieren Jörg Staudt zu seinem großartigen Sieg!

» Photogalerie Turniere 2017 folgt

11.10.2017 (mm)
WallNuss-Turnier bei den Nebenboulern
Am 14. Juli wurden wir von unseren befreundeten Nachbarn, den Nusslocher Nebenbuhlern, zum 2. WallNuss-Turnier empfangen. Von Dr. Werner Wachsmuth wurden wir sehr freundlich begrüßt, und der Turnierablauf wurde erläutert. Im Anschluss bedankte sich der 2. Vorstand von PLP Walldorf Michael Magin für die wiederholte Einladung und überreichte als Gastgeschenk ein Holzgemälde, auf der eine „Fanny“ abgebildet ist. M. Magin erläuterte, was es mit der Fanny auf sich hat. Jeweils zwölf Spieler aus Walldorf und aus Nussloch gingen an den Start. Fünf Runden Supermelee wurden in gemischten Teams absolviert. Nach der ersten Runde erfolgte gleich eine größere Mittagspause, in der sich alle Teilnehmer bei leckerem Gyros von Grillmeister Dirk Otto und ausgezeichneten selbstgemachten Salaten, die von den Nusslocher Bouledamen zubereitet wurden, stärken konnten. Das Wetter war optimal und am Nachmittag wurden die Spieler mit Kaffee und Kuchen, unter anderem ein sehr leckerer Boulekugelkuchen, verköstigt. Am frühen Abend standen die Ergebnisse fest.
1. Michael Magin 4 Siege 33 Pluspunkte
2. Jörg Staudt 4 Siege 19 Pluspunkte
3. Christoph Maskus 4 Siege 18 Pluspunkte
4. Dirk Otto 4 Siege 12 Pluspunkte
5. Michael Stephan 4 Siege 11 Pluspunkte
6. Gerhard Zollinger 3 Siege 22 Pluspunkte
Vor dem geselligen Ausgang wurde das Fannygemäde eingeweiht, indem zwei Walldorfer und zwei Nusslocher Spieler Fannys Allerwertesten küssen mussten. Für diesen schönen Tag möchten sich alle Mitglieder von PLP Walldorf bei ihren Nusslocher Freunden ganz herzlich bedanken.
 
30.07.2017 (mm)
Eishockey vom Feinsten
Am 16. Dezember statteten wir den Mannheimer Adlern unseren traditionellen Eishockeybesuch in der SAP Arena ab. Durch Herbert Simon waren die Tickets für 7 Mitglieder des Walldorfer Pètanque Clubs organisiert worden. Die Adler Mannheim hatten die Kölner Haie zu Gast. Das Spiel ging pünktlich los, obwohl zahlreiche Ordnungshüter die Fans und Besucher streng kontrollierten. Am Ende gewannen sie verdient 4 : 2 und der Sieg wurde von uns im Friedrichpark gebührend gefeiert. Ein herzliches Dankeschön für die reibungslose Organisation geht an Herbert Simon.

» Photogalerie Verein 2016

20.12.2016 (mm)
Vereinsmeisterschaft
Unsere 6. Vereinsmeisterschaft wurde am 14. Oktober auf unserem Vereinsgelände bei schönem milden Herbstwetter ausgetragen. Um die Meisterwürde bewarben sich 16 Vereinsmitglieder. Nach 3 Vorrundenspielen mussten sich leider 12 von diesem Vorhaben verabschieden, denn lediglich die vier Besten der Vorrunde kommen in die danach stattfindenden Halbfinalspiele.

Halbfinale:
Roland Seeger gegen Richard Reinert    13:12
Michael Magin gegen Daniel Simon    13:5

Spiel um Platz 3:
Daniel Simon gegen Richard Reinert    13:2

Finale:
Roland Seeger gegen Michaeln Magin    13:7

Gratulation an unseren neuen Vereinsmeister Roland Seeger, der alle 5 Begegnungen des Tages gewinnen konnte!
Vor der Siegerehrung wurden mit Roland Seeger und Michaeln Magin zwei Gründungsmitglieder, anlässlich des 10 jährigen Bestehen des Verein PLP Walldorf, geehrt.
Bedanken möchten wir uns noch für die vielen kulinarischen Köstlichkeiten, die von Seiten des Vereins und von unseren Mitgliedern zum Gelingen der Veranstaltung beigesteuert wurden!

» Photogalerie Verein 2016 folgt

28.10.2016 (rs)

Ferienspaß 2016
15 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 7 und 14 Jahren nahmen am 9. September an unserem Ferienspaß – Programm „Boule- das Spiel mit den Kugeln“ teil. Den Kids wurde nach dem Aufwärmtraining und einigen Koordinationsübungen an 5 verschiedenen Übungsstation das „Legen und Schießen“ unter Aufsicht beigebracht.
Eine erholsame Pause mit kühlen Getränken und selbstgebackenen Muffins durfte natürlich bei diesen heißen Temperaturen nicht fehlen. Im Anschluss wurden die Kids in Teams zugelost, so dass sie ihre ersten Spiele unter Betreuung erfahrener Boulemitglieder durchführen konnten. Der Spaß stand natürlich im Vordergrund und so erhielten alle als Belohnung eine Urkunde. Drei Kids schnitten besonders gut ab:
1. Platz Robin Hettinger
2. Platz Joudy Olkhalmali
3. Platz Alessio Eschbach
Ein herzliches Dankeschön geht an unsere unterstützenden Mitglieder Beate und Gerhard Zollinger, Bruni und Richy Reinert, Thomas Ostermann, Rosakutty Kemmerer-Vendanath, Katrin und Michael Magin. Ein weiterer Dank geht an Jochen Koppert von der Werbeagentur IMAGO für die Gestaltung der Urkunden.

» Photogalerie Ferienspaß 2016

27.09.2016 (mm)


Zu Besuch
Am 7. Mai konnte unser Verein die lange geplante „Gegen-Einladung“ wahrmachen und unsere Boulefreunde aus Heddesheim auf dem Boulodrom begrüßen. 15 Heddesheimer kamen bei strahlendem Wetter gegen 13.30 Uhr auf unserem Platz an.
Sportwart Norbert Wanzel bedankte sich für die Einladung und Fritz Rosner übergab ein Gastgeschenk.
Im Laufe des Nachmittags wurden zwei Runden à vier Tripletten gespielt. Wir Walldorfer setzten uns aus der 1. und 2. Mannschaft zusammen. Am Ende hieß es 5:3 für Walldorf.
In freundlicher und lockerer Atmosphäre versorgten wir unsere Gäste mit Sekt, verschiedenen Getränken, Kaffee und Kuchen. Nach dem offiziellen Teil wurde noch einen Runde mit gemischten Mannschaften gespielt. Dabei klang der Nachmittag gemütlich aus.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

» Photogalerie Verein 2016 

16.05.2016 (mm)
Gute Laune trotz Dauerregen
Das Karfreitagsturnier fiel trotz Dauerregen nicht ins Wasser und so trafen sich 17 SpielerInnen auf unserem Bouleplatz zum 8. internen Karfreitagsturnier. Mit dem Wetter hatten wir leider nicht viel Glück. Aufgrund des starken Regenwetters hatten sich die Turnierleitung und die Spieler auf 3 Runden Supermêlée geeinigt. Das heißt, in jeder Runde wurde ein neuer Partner zugelost. Am Ende standen die Sieger fest:
 
1. Platz Gerhard Zollinger 3 Siege + 15 Punkte
  Herbert Simon 3 Siege + 15 Punkte
2. Platz Bruni Reinert 3 Siege + 12 Punkte
3. Platz Thomas Ostermann 2 Siege + 7 Punkte
4. Platz Richie Reinert 2 Siege + 6 Punkte
  Katrin Magin 2 Siege + 6 Punkte

Ein herzliches Dankeschön an alle, die uns an diesem Nachmittag mit leckeren Speisen und warmen Getränken versorgt haben. Der Dauerregen an diesem Tag tat der guten Stimmung keinen Abbruch, dennoch bedauern wir sehr, dass der Verein, der in diesem Jahr sein 10 jähriges Jubiläum feiert, bis heute keine Unterstellmöglichkeit bei Regen auf seinem Gelände hat.

» Photogalerie Verein 2016

06.04.2016 (mm)


Nachtrag
Am 13. Februar fand unsere diesjährige Winterfeier statt. Bilder von dem kurzweiligen und geselligen Abend findet ihr nun in der nachfolgenden Photogalerie.

» Photogalerie Winterfeier 2016

13.02.2016 (rs)
Adler gesichtet
Am 20. November besuchte der Walldorfer Pétanque Club die Adler Mannheim in der SAP Arena. Toll organisiert durch Daniel Simon, der uns die Tickets besorgte, konnte die Anreise reibungslos geschehen. Die Adler Mannheim hatten die Hamburg Freezers zu Gast. Pünktlich ging das Spiel los, obwohl sehr zahlreiche Ordnungshüter die Fans und Besucher kontrollierten. Zum vorigen Jahr war es doch überraschend, dass der neue Trainer auf ein fast körperkontaktarmes, jedoch dafür auf ein sehr schnelles Spiel bei den Adlern wert legte. Die Adler gewannen 3 : 0, was an Spannung , Aktion und Power kaum zu überbieten war. Nächstes Jahr wird bestimmt nach begeisterter Resonanz wieder ein Besuch stattfinden.

01.12.2015 (rs)
Meisterlich
Am 31. Oktober fand unsere 5. Clubmeisterschaft auf dem Bouleplatz statt. Es nahmen 16 Vereinsmitglieder teil, die zuerst vier Vorrunden absolvierten mussten. Am Spätnachmittag standen die Halbfinalbegegnungen fest:

Katrin Magin (mit 4 Siegen) gegen Roland Seeger (mit 3 Siegen) 13:12
Bettina Traving (mit 3 Siegen) gegen Daniel Simon (mit 3 Siegen) 7:13

Finale:
Katrin Magin gegen Daniel Simon 13:12

Kleines Finale um Platz 3:
Roland Seeger gegen Bettina Traving 13: 7

Gratulation an unsere neue Clubmeisterin Katrin Magin, die als einzige 6 Begegnungen gewinnen konnte!
Der Tag klang bei einem geselligen Beisammensein aus, bei dem kulinarische Köstlichkeiten, die unsere Mitglieder beisteuerten, nicht fehlen durften. Hierfür ein herzliches Dankeschön!

» Photogalerie Verein 2015

17.11.2015 (mm)
Ferienspaß
Nach einjähriger Pause führte der Bouleclub PLP Walldorf am 11. September seinen Ferienspaß mit 12 bouleinteressierten Kindern durch. Los ging es pünktlich mit einer kleinen Aufwärmphase.
An verschiedenen Trainingsstationen wurden den Kindern die verschiedenen Lege- und Schießtechniken nahegebracht. Eine anschließende Pause mit Brezeln und Getränken zur Stärkung durfte natürlich fehlen.
Im Anschluss wurden die Kinder in Doubletten eingeteilt, so dass sie ihre ersten Spiele unter Aufsicht erfahrener Boulemitglieder durchführen konnten. Der Spaß stand dabei natürlich im Vordergrund und am Ende wurde jedes Kind mit einer Urkunde belohnt.
Der Nachmittag ging viel zu schnell vorbei und wir danken allen freiwilligen Helfern, die zum Gelingen beigetragen haben. Ein weiteres Dankeschön geht an Jochen Koppert von der Werbeagentur IMAGO für die Gestaltung der Urkunden.

» Photogalerie Ferienspaß 2015

17.09.2015 (mm)
Zum Siebten
Am 3. April fanden sich bei schönem und sonnigem Wetter 16 Mitglieder zum 7. traditionellen Karfreitagsturnier auf dem Boulodrom von Walldorf ein. Nach drei spannenden und zum Teil langen Begegnungen die in Doubletten (Supermelée) gespielt wurden, standen die Sieger fest:

1. Platz Bruni Reinert   3 Siege +31 Punkte
2. Platz Michael Magin   3 Siege +25 Punkte
3. Platz Richy Reinert   3 Siege +24 Punkte
4. Platz Beate Zollinger  2 Siege +9 Punkte

Alle Teilnehmer bekamen am Ende einen goldenen Osterhasen überreicht. Ein herzliches Dankeschön geht an unsere Damen, die uns mit österlichen Köstlichkeiten verwöhnten und an unseren Platzwart Richy Reinert, sowie Daniel Simon und Michael Stephan, die die Spielfläche herrichteten.

» Photogalerie Verein 2015

03.04.2015 (sm)
Gefeiert
Am 7. Februar fand unsere alljährliche Winterfeier statt. Dieses Mal trafen sich die Boulemitglieder und ihre Angehörige im Restaurant des ASV Ketsch „Zum Angelsee“. Nach einer herzlichen Begrüßung durch den Präsidenten Daniel Simon erfolgte der traditionelle Jahresrückblick von Michael Magin in Form einer Power Point Präsentation. Bei einem Essen mit leckeren Fischspezialitäten konnten sich die Mitglieder in einer aufgelockerten Atmosphäre unterhalten. Daniel Simon und Michael Magin dankten besonders für die sportlichen Leistungen von Katrin Magin und Robin Kempf. Katrin erreichte mit der deutschen Nationalmannschaft Espoirs den 3. Platz in Kayl (Luxemburg) und Robin erreichte den 4. Platz mit dem Landeskader Baden Württemberg beim Länderpokal in Gersweiler. Beide erhielten einen Geschenkgutschein. Unser jüngstes Mitglied Tom Kießling, der an diesem Abend leider nicht dabei sein konnte, erhielt den Jugend-Wanderpokal fÜr seine enorme Weiterentwicklung im letzten Jahr und für seinen 2. Platz beim Tireur Wettbewerb während des Jugendboulevard- Turniers in Mannheim-Käfertal. FÜr die großartige individuelle Unterstützung unserer Damen Bruni Reinert, Heidi Seeger und Stephanie Simon überreichte Michael Magin einen Blumenstrauß. Gerhard Zollinger, Mannschaftsführer unserer 2. Mannschaft, dankte seinem Team für die zurückliegende Saison. Dabei fand er die treffenden Worte, jedes Mannschaftsmitglied in seiner Spielweise zu charakterisieren und überreichte jedem eine Rose. Ein weiterer traditioneller Höhepunkt erfolgte durch Stephanie Simon. Alle anwesenden Gäste durften in einen Krabbelsack greifen, um das Faschingsoutfit für die bevorstehende Narrenzeit zu ergattern. Das Gelächter war groß, denn die Faschingsmasken, Hüte usw. mussten gleich anprobiert werden. Zum guten Schluss erfolgte eine Parodie durch Herbert Simon und Richy Reinert über verschieden Ereignisse aus unserem Vereinsleben. So klang der Abend am Ende gemütlich aus.

» Photogalerie Winterfeier 2015

07.02.2015 (sm)